Der Rohbau: die Außenwände des Erdgeschosses stehen

Heute war ein spannender Tag. Ich hatte es etwas zeitiger auf die Baustelle geschafft. Also habe ich Kaffee für unsere Bauarbeiter eingepackt und mich ein bisschen mit den beiden unterhalten. Sie hatten mir mitgeteilt, dass nächsten Mittwoch die Zwischendecke eingezogen wird. Nebenbei haben sie mir erklärt, wie das so ungefähr funktioniert.
Die Grundmauern des Erdgeschosses stehen jetzt schon. Bis hierher kannten wir unser Haus ja nur auf Papier, jedenfalls mit unseren gewünschten Änderungen. Jetzt sieht man es 1:1 und in 3D. Das ist ein schönes Gefühl. 

Die Außenmauern.

1 – Hier noch die Schornsteinelemente.
2 – Diese Stahlelemente werden später Teil der Zwischendecke.