Der Rohbau: Fenster und Dachziegel wurden geliefert

Letzte Woche wurden unsere Fenster geliefert. Wir warten nun gespannt, dass die Fenster endlich eingebaut werden. Laut Rücksprache mit unserer Bauleiterin ist wohl momentan der Fensterbauer krank. Es steht nun in den Sternen, ob unsere Fenster endlich am 02.08.2016 eingesetzt werden. Nur muss es diese Woche passieren, da wir die Gewerke Gas und Wasser auf die nächsten beiden Wochen koordiniert haben. Die Gewerke fangen aber erst an zu arbeiten, wenn sie ein verschlossenes Haus vorfinden. Ein Fenster ist gesprungen. Das wurde von T&C schon reklamiert, zumindest geht das aus den Notizen, die an den Fenstern kleben hervor. Interessant ist jetzt nochmal, wie wir herausfinden, ob unsere Fenster tatsächlich die Qualität haben, die wir auch gekauft haben. Schon in der Planung hatten wir uns für Sicherheitsglas und bessere Verriegelungen der Türen entschieden.

Ach, und unsere Marmorfensterbänke waren bei der Lieferung auch dabei. Es wird so schön werden.

Am Donnerstag wurden die Dachziegel geliefert. Auch hier hatten wir uns bewusst für hochwertigeres Material entschieden. Im Standard werden Betonsteine verbaut. Für uns stand damals im Planungsgespräch die Frage im Raum, welche Alternativen es zu Betonsteinen noch gibt oder ob es auch eine Art hochwertigen Dachstein gibt.
Wir haben uns relativ schnell für den engobierten Dachziegel in antrazit entschieden. Wir hoffen, damit langfristig besser zu fahren und das Dach in 20 Jahren nicht neu decken zu müssen.

In der ersten Augustwoche soll dann das Dach gedeckt werden.