Schlagwort-Archive: Tiefbau

Die Bodenplatte Teil 1

Langsam geht es so richtig los. Es ist so ein schönes Gefühl, wenn wir aufs Grundstück fahren und sehen, dass endlich etwas passiert.
Die letzten Tage haben die Tiefbauer damit verbracht, den Boden für die Bodenplatte zu verdichten. Das ist notwendig, um schlechte Bodenverhältnisse auszugleichen und der Bodenplatte bzw auch dem Haus die Stabilität zu gewährleisten, die es benötigt.
Am Ende sieht es für mich erstmal nur aus, wie ein plattgefahrener Sandberg :-).

img_2036
img_2035

Wir haben auch mit Erschrecken festgestellt, dass wir ein Gefälle von ca. einem Meter haben, wenn wir später aus der Terrassentür herauskommen. Das liegt zum einen dadran, dass unser Haus ein klein wenig über dem tatsächlichen Oberflächennivieau gebaut wird und zum anderen an dem Meter Gefälle die wir auf ca. 40 Meter Länge verteilt über das Grundstück vorfinden. Aber ein bisschen Gefälle ist normal.

img_2038
img_2037

Offizieller Bauauftakt

Am 24.05. war es endlich soweit. Wir hatten unseren offiziellen Bauauftakt. Morgens hatten wir uns dafür mit unserer Bauleiterin auf dem Grundstück getroffen, um bestimmte Sachverhalte nochmal abzugleichen und andere Dinge zu besprechen.

Die Tiefbauer und der Vermesser waren auch gleich am Werk und haben unser Haus eingemessen und das Schnurgerüst gespannt. Das sind die Holzbalken, die aus dem Boden ragen. So wussten wir nun ganz genau, auf welcher Höhe sich unser Haus befinden wird.

Außerdem hatten wir noch unser Leerrohr für den Gasanschluss, welches wir seit geraumer Zeit spazieren fahren, an die Tiefbauer übergeben.

IMG-20160524-WA0001